Yanick Walczewski

„Jeder sieht ein Stückchen Welt, gemeinsam sehen wir die ganze.“

praxis-dr-begle_yanick-walczewski.png

Elisabeth Schöffel-Pöll

Beruflicher Werdegang

 

Ausbildungen in traumafokussierter Psychotherapie:
Narrative Expositionstherapie (NET), Universität Konstanz

Imagery Rescripting & Reprocessing Therapy (IRRT):
IRRT-Institut Schweiz, Bremgarten 

 

Seit 2020
Curriculum Spezielle Psychotraumatherapie 
Zertifiziert nach den Empfehlungen der Deutschsprachigen Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT)

 

2019
Zusatzqualifikation in Notfallpsychologie:
Verein Notfallpsychologie, Basel

 

Seit 2017
Weiterbildung in Psychotherapie mit kognitiv verhaltenstherapeutischem und methodenintegrativem Scherpunkt: AIM, Wil/Zürich

 

2015-2017
Master Studium in klinischer Psychologie:

ZHAW, Zürich

 

2015-2017
Master Studium in Arbeits- und Organisations-psychologie: FHNW, Olten

 

2012-2015
Bachelor Studium in angewandter Psychologie:

FHNW, Olten

 

2009-2011
Ausbildung als Zahntechniker: PMZ, Weinfelden

Berufliche Erfahrung

Seit 2021
Notfallpsychologe: Einsatzgruppe Psychologische Erste Hilfe (PEH), Kanton St. Gallen

 

Seit 2019
Psychologe: Praxis Dr. Begle, Diepoldsau

Seit 2019
Mitglied des schweizerischen Dachverbandes für kognitive Verhaltenstherapie (SGVT)

Seit 2019
Mitglied der Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen (FSP)

2017-2019
Psychologe: IGSP, Zürich

2017-2019
Organisationsentwicklung, Teilzeit Tätigkeit als externer Berater

2013-2017
Psychologische Betreuung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen: Klinik Sonnenhof, Ganterschwil

2014-2015
Experimental- und Testpsychologie: FHNW, Olten