Stefan Kerber

„Wir sind nicht frei von unseren Lebensbedingungen, sondern frei dazu Stellung zu nehmen.“

praxis-dr-begle_angela-kerber-stefan.png

Viktor Frankl

Stefan Kerber

Delegierter Psychotherapeut i.A.
Systemische Therapie

Tel. 071 511 37 03

stefan.kerber@hin.ch

Beruflicher Werdegang

 

seit 2021

Fachspezifikum Systemische Therapie am ÖAS in Innsbruck 


2018 – 2019

Psychotherapeutisches Propädeutikum am ÖTZ-NLPt in Wien


2009 – 2016

Bachelor/Masterstudium Psychologie an der Leopold Franzens Universität in Innsbruck 
Masterthesis: Soziale Ängste und Sprechängste: Europäische und Nigerianische Studierende im Rahmen der Kulturvergleichenden Psychologie


2004 – 2005

Lehrgang Religionsunterricht mit Abschluss Missio Canonica Pflichtschulen an der Pädagogischen Akademie in Feldkirch
 

2002 – 2006

Studium Lehramt für Volksschule an der Pädagogischen Akademie in Feldkirch


1995 – 2001

HTL Ausbildungsschwerpunkt Umwelttechnik an der Höheren Technischen Bundeslehr- und Versuchsanstalt Dornbirn

Berufliche Erfahrung

 

seit 2021
Delegierter Psychotherapeut in der Praxis Dr. Begle in Diepoldsau


seit 2021
Lehrtätigkeit im Teilbereich Psychiatrische Krankenpflege am Wissenschafts und Weiterbildungszentrum Schloss Hofen in Lochau


seit 2020
Lehrtätigkeit in der Fort- und Weiterbildung an der Pädagogischen Hochschule Vorarlberg in Feldkirch


seit 2016
Lehrtätigkeit Teilbereich Psychologie an der Krankenpflegeschule in Feldkirch


2015 – 2021
Schulpsychologe mit Bezirksleitung in der Schulpsychologie – Bildungsberatung in Vorarlberg


2013 – 2015
Forschungstätigkeit in der Sinnforschungsgruppe der Leopold Franzens Universität Innsbruck


2008 – 2009
Volontariat an der Godfrey Okoye University in Nigeria - Enugu State


2005 – 2015

Lehrer an Volksschulen in Vorarlberg und Tirol


2001 – 2002

Notfallsanitäter beim Österreichischen Roten Kreuz in Vorarlberg